SPD-Sennestadt Jubilarfeier
SPD-Sennestadt Jubilarfeier 04-2022 - Markus Müller, Renate Worms und Lars Nockemann (Bezirksbürgermeister), Regina Kopp-Herr (MdL a.D.) und Friedhelm Donath (mitte) mit einigen SPD-Jubilaren. Bild: SPD-MM

SPD Sennestadt – Jubilarfeier

Sennestädter SPD ehrt langjährige und verdiente Mitglieder*innen

Renate Worms und Markus Müller vom SPD-Ortsvereins-Vorstand hatten eingeladen zur Mitgliederversammlung in die Aula der Theodor Heuss Realschule mit gemütlichem Beisammensein bei Bratwurst und Getränken.

Im Mittelpunkt des Nachmittags stand die Ehrung der langjährigen und verdienten Mitglieder*innen des SPD Ortsvereins der letzten zwei Jahre. Pandemiebedingt fand in den Jahren 2020 und 2021 leider keine Ehrung statt, umso größer war der Kreis der Jubilare. Mit großem Dank und Freude konnte der Vorstand Jubilar-Ehrungen für 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre, 60 Jahre, 65 Jahre und 70 Jahre durchführen. Friedhelm Donath, der über all die Jahre die Mitglieder betreut und begleitet hat, eröffnete die Ehrung mit den Worten von „Johannes Rau – Partei findet vor Ort statt“. Mit großem Engagement und aufwendiger Recherche stellte Friedhelm Donath für jede Ehrung ein Rückblick zum Eintrittsjahr in die Partei und zur Person zusammen und las sie persönlich vor.

Ein großer Dank für 70 Jahre Mitgliedschaft an Winfried Dünkeloh

Zum Jahr 1952 – Der Ortsverein hat 152 Mitglieder und Senne II zählt 4.313 Einwohner (Sennestadt heute: ca. 22.000), in den 18-köpfigen Gemeinderat werden für die SPD 10 Mitglieder gewählt. Er hazze ein sozialdemokratisches Elternhaus – Der Vater war nach Kriegsende Bürgermeister von Kirchdornberg. Winfried ist seit 1950 IG Metall Mitglied, und hat z.B. regelmäßig das SPD-Grillhüttenfest unterstützt.

SPD-Sennestadt Jubilarfeier
SPD-Sennestadt Jubilarfeier – Dünkeloh Bild: MM-SPD

(Bild:  Winfried Dünkeloh und Regina Kopp-Herr)

Alle Jubilare erhielten eine persönliche Urkunde, die von unserer Landtagsabgeordneten a.D. Regina Kopp-Herr vorgelesen und überreicht wurde und eine Anstecknadel sowie eine rote Rose.

Geehrt wurden außerdem für

25 Jahre Mitgliedschaft:

Lars Nockemann, Hans Mielenz, Gisela Jistel-Brosig und Wiebke Hille

40-jährige Mitgliedschaft:

Harry Blodau, Hans-Jürgen Horn, Jürgen Reiners, Gisela Rosenfeld, Gabriele Stock und Christoph Pfizenmaier

50 Jahre Mitgliedschaft:

Ursula Palte, Hans-Erhard Rosenfeld, Annegret Niermann, Petra von Laer, Reinhard Wellenbrink und Claus-Peter Zimmer

60 Jahre Mitgliedschaft:

Ellen Bunte, Kurt Ickler und Wilhelm Klinkhammer

65 Jahre Mitgliedschaft:

Wilfried Pörtner, Gerhard Nolting

Der Vorstand machte noch einmal darauf aufmerksam, dass all die vorgenannten Mitglieder allein durch die langjährige Mitgliedschaft ihre Verbundenheit und Treue zur SPD gezeigt haben und alle hoffen, dass es noch viele Jahre so weitergeht! Die Mitgliederversammlung endete mit einem kurzen Beitrag unserer Landtagsabgeordneten a.D. Regina Kopp-Herr aus dem Landtag und zur aktuellen politischen Lage.