AKTUELLE MELDUNGEN
Pressemitteilung:
25. August 2009

Ute Schäfer: Persönliche Diffamierungen und Beschimpfungen der Schulministerin gegenüber anerkanntem Bildungsforscher sind niveaulos


Entsetzt zeigte sich die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Ute Schäfer, über die Pressemitteilung von Schulministerin Barbara Sommer zur Pressekonferenz der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit dem Bildungsforscher Ernst Rösner. "Beschimpfungen und persönliche Diffamierungen gegenüber Kritikern sind schon im politischen Tagesgeschäft oftmals grenzwertig, einem anerkannten Bildungsforscher gegenüber aber - zudem in einer offiziellen Mitteilung einer Landesbehörde - absolut inakzeptabel. Mit ihrer Verbalattacke gegen Ernst Rösner überschreitet die Schulministerin die Grenzen üblicher Umgangsformen. Ihr Verhalten ist nur damit zu erklären, dass die Nerven im Schulministerium offensichtlich blank liegen. Anstatt sich mit der Kritik sachlich auseinander zu setzen, beschimpft sie den Kritiker."



Copyright 2018 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net, einem Service der barracuda digitale agentur GmbH, Köln.