AKTUELLE MELDUNGEN
Pressemitteilung:
30. Oktober 2008

Karl Schultheis: Bekämpfung des Fachkräftemangel braucht Gesamtstrategie


Karl Schultheis, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, kommentierte heute die im Landtag auf Antrag der SPD durchgeführte Anhörung zum Fachkräftemangel: "Die Anhörung hat gezeigt, dass der Fachkräftemangel eine der großen politischen Herausforderungen ist. Wir müssen mit der technischen Bildung bereits in einem integrierten naturwissenschaftlichen Unterricht beginnen. Außerdem brauchen wir mehr duale Studienplätze. Dabei gilt es, den Teufelskreis von Elterneinkommen und Studienaufnahme zu durchbrechen, mehr Frauen für die Ingenieurwissenschaften zu gewinnen und auch mehr Migranten zu aktivieren. Die Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Wissenschaft haben uns hier viele Hinweise geliefert, die wir aufnehmen wollen. Es stünde auch CDU und FDP gut an, sich diesen Vorschlägen nicht zu verweigern."



Copyright 2018 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net, einem Service der barracuda digitale agentur GmbH, Köln.