AKTUELLE MELDUNGEN
Pressemitteilung:
03. April 2008

Karsten Rudolph: Innenminister muss lückenlos über Ausbildung libyscher Sicherheitskräfte durch NRW Polizisten aufklären


"Innenminister Wolf muss das Parlament vollständig und lückenlos über die Hintergründe aufklären, das nordrhein-westfälische Polizisten auf eigene Rechnung Sicherheitskräfte in Libyen ausgebildet haben. Dies ist ein unglaublicher Vorgang, der rückhaltlos aufgeklärt werden muss. Die SPD Fraktion hat daher für die kommende Sitzung des Innenausschusses eine Aktuelle Viertelstunde zu den Vorgängen beantragt. Wir erwarten einen umfassenden Bericht des Innenministers", erklärte der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Karsten Rudolph, heute in Düsseldorf.


Copyright 2018 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net, einem Service der barracuda digitale agentur GmbH, Köln.