AKTUELLE MELDUNGEN
Pressemitteilung:
15. Oktober 2007

Norbert Killewald: Kein Einsatz Minderjähriger im Kampf gegen illegalen Verkauf von Alkohol


"Es ist unglaublich, dass NRW-Familienminister Laschet auch weiterhin den Vorschlag seiner Amtskollegin im Bund, Frau von der Leyen, befürwortet, Minderjährige im Kampf gegen den illegalen Verkauf von Alkohol, Zigaretten und Gewaltvideos einzusetzen. Das offenbart sein Verständnis von einer rechtsstaatlichen Kontrolle, in der Kinder und Jugendliche als verdeckte Ermittler eingesetzt werden sollen", kritisierte Norbert Killewald, sozialpolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion. "Polizei und Ordnungsbehörden haben auch ohne minderjährige Testkäufer ausreichende Kompetenzen, um gegen den Verkauf von Zigaretten, Alkohol und Gewaltvideos vorzugehen. Davon wird leider nicht genug Gebrauch gemacht."

Darüber hinaus befürchtet der SPD-Sozialpolitiker, dass bei solchen Minderjährigen eine Gefährdung des Kindeswohles nicht auszuschließen sei. Der Testkauf könne einen negativen Lerneffekt haben, warnte Killewald.


Copyright 2018 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net, einem Service der barracuda digitale agentur GmbH, Köln.