AKTUELLE MELDUNGEN
Pressemitteilung:
12. September 2013

Norbert Römer zu Legionellenerkrankungen in Warstein: „Keine voreiligen Schlussfolgerungen“


Mit Sorgfalt und der gebotenen Gründlichkeit muss die Ursache für die Legionellenerkrankungen in der Stadt Warstein ermittelt werden, fordert Norbert Römer, Fraktionsvorsitzender der SPD im nordrhein-westfälischen Landtag.

„Ich kann vor Schnellschüssen und voreiligen Schlussforderungen nur warnen. Die Spurensuche ist schwierig und die Gefahrenquelle nur sehr schwer zu bestimmen. Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Anrecht darauf, dass die Behörden rasche Erfolge vorweisen können. Doch auch hier muss Qualität vor Schnelligkeit gehen. Wir haben volles Vertrauen in die Zusammenarbeit zwischen der Landesregierung und den Behörden vor Ort.“


Copyright 2018 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net, einem Service der barracuda digitale agentur GmbH, Köln.