Herzlich willkommen
Deutscher Bundestag
NRW Landtag
Sennestadt-Jubiläum
Meldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!
Personen/Kandidaten
Arbeitsgemeinschaften
SPD-Geschichte
Dokumente
Kontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
Links
Meldungsarchiv
RSS-Feed
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  02. September 2009
Ute Schäfer: Haben die Kommunen zu wenig Sportstätten für den Schulsport, Minister Wolf?

"Abstreiten, abwiegeln, abschieben - Schulministerin Sommer reagiert immer nach dem gleichen Muster: Zahlen werden abgestritten, Probleme abgewiegelt und die Verantwortung abgeschoben", erklärte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Ute Schäfer, zur Stellungnahme der Schulministerin im Schulausschuss zum strukturellen Unterrichtsausfall im Fach Sport. Das Kuriose daran sei, dass Sommer scheinbar nicht nur den Zahlen der GEW nicht glauben wolle, sondern auch ihren eigenen nicht.



Während die GEW behauptet hatte, dass rund 40.000 Sportstunden wöchentlich ausfallen, erklärte Sommer in einer Pressekonferenz der vergangenen Woche, dass von den drei in der Stundentafel vorgeschriebenen Sportstunden je nach Schulform zwischen 2,5 und 2,9 erteilt werden. Gleichzeitig behauptete sie Medien gegenüber, es falle lediglich "die eine oder andere Sportstunde" aus. "Das lässt nur einen Schluss zu: Entweder sind die Zahlen der Ministerin falsch oder sie lügt. Ihren eigenen Daten zu den erteilten Stunden zufolge nämlich fallen wöchentlich rund 12.000 Sportstunden allein an den weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen aus. Das wiederum bedeutet einen Unterrichtsausfall von rund 500.000 Stunden im Fach Sport pro Jahr", sagte Schäfer.



Darüber hinaus müsse sich Innenminister Ingo Wolf zum Vorwurf der Ministerin, in den Kommunen fehlten entsprechende Sportstätten, äußern. "Haben die Kommunen tatsächlich zu wenig Sportstätten für den Schulsport, Minister Wolf?", fragte Schäfer. Mit einem Verweis auf angebliche rot-grüne Versäumnisse könne sich die schwarz-gelbe Landesregierung nicht mehr aus der Verantwortung stehlen. "CDU und FDP hatten jetzt viereinhalb Jahre Zeit ihr Wahlversprechen zur Unterrichtsgarantie einzulösen. Das Resultat nach viereinhalb Jahren schwarz-gelber Schulpolitik, das Lehrer, Eltern und Schüler tagtäglich erleben, ist allerdings verheerend: 5 Millionen Stunden Unterricht fallen aus, 5.000 Lehrkräfte fehlen und rund 12.000 Klassen haben 30 und mehr Schülerinnen und Schüler", kritisierte Schäfer.

 
Herzlich willkommenDeutscher BundestagNRW Landtag
Sennestadt-JubiläumMeldungen - AKTUELLDafür stehen wir !!!
Personen/KandidatenArbeitsgemeinschaftenSPD-Geschichte
DokumenteKontakt/Newsletter90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
LinksMeldungsarchivRSS-Feed
Copyright 2018 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum
13. Dezember 2018
SPD in Sennestadt
IMMER AKTIV FÜR ALLE !