Herzlich willkommen
Deutscher Bundestag
NRW Landtag
ORTSGESPRÄCH
Sennestadt-Jubiläum
Meldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!
Personen/Kandidaten
Arbeitsgemeinschaften
SPD-Geschichte
Dokumente
Kontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
Links
Meldungsarchiv
RSS-Feed
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  15. Mai 2013
Thomas Stotko/Ibrahim Yetim: „Landesregierung und Fußballclubs müssen Kompromiss finden“

Anlässlich des Spitzengesprächs zwischen Bundesliga-Vertretern und Innenpolitikern in Frankfurt erklären Thomas Stotko, innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und sein Stellvertreter Ibrahim Yetim:

„Die steigenden Kosten, die durch gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Fans bei Fußballspielen entstehen, sind den Steuerzahlern nicht mehr zu vermitteln. Der DFB und seine Fußballclubs müssen sich ihrer Verantwortung deutlicher stellen, Gewalt bereits im Ansatz zu ersticken. Die breitere Unterstützung der Fanprojekte ist ein Weg dahin.

Allein durch Fernsehübertragungen nehmen die Clubs 600 Millionen Euro jährlich ein. Von diesem Betrag müssen mindestens zehn Millionen Euro in Präventions- und Fanprojekte gegen Gewalt und Rassismus investiert werden.

Wir brauchen dringend einen solchen vernünftigen und fairen Kompromiss zwischen der Landesregierung und den Fußballvereinen, auch im Interesse der vielen anständigen und aufrichtig am Sport interessierten Fans.“

 
Herzlich willkommenDeutscher BundestagNRW Landtag
ORTSGESPRÄCHSennestadt-JubiläumMeldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!Personen/KandidatenArbeitsgemeinschaften
SPD-GeschichteDokumenteKontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / SennestadtLinksMeldungsarchiv
RSS-Feed
Copyright 2017 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum
19. November 2017
02. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt - Vorplatz der Jesus-Christus-Kirche
Ort: Bielefeld
08. Dezember 2017 - 10. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt in Eckardtsheim
Ort: Bielefeld-Eckardtsheim
SPD in Sennestadt
IMMER AKTIV FÜR ALLE !