Herzlich willkommen
Deutscher Bundestag
NRW Landtag
Sennestadt-Jubiläum
Meldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!
Personen/Kandidaten
Arbeitsgemeinschaften
SPD-Geschichte
Dokumente
Kontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
Links
Meldungsarchiv
RSS-Feed
4 .   T E I L 
Nach 1945

Gemeindedirektor Ferdinand Reineke 1946
Ferdinand Reinke 1946 bei der Freiw. Feuerwehr
Wilhelm Bunte
Wilhelm Bunte
NEUANFANG - SOZIALDEMOKRATEN PACKEN AN!

Mit dem Zusammenbruch des "Dritten Reiches" und der Notwendigkeit, erneut ein demokratisches Deutschland aufzubauen, war die SPD sofort wieder zur Stelle. Ihr Vorkriegsvorsitzender Wilhelm Bunte wurde nach einer ersten Übergangsamtszeit von Ferdinand Reinke als Bürgermeister eingesetzt, Ferdinand Reinke wurde aufgrund der von den Briten eingeführten Gemeindeordnung Gemeindedirektor. Die beiden suchten sich zunächst aus früheren Mitgliedern einen neuen Gemeinderat zusammen, dessen gewaltige Aufgabe darin bestand, die schwierige Situation mit Hunger, Wohnungsnot und Eingliederung der Evakuierten und Flüchtlinge zu bewältigen. Bei der ersten freien Gemeinderatswahl erhielt die zu Beginn des Jahres 1946 wiedergegründete SPD wie bis 1933 die absolute Mehrheit, und Wilhelm Bunte blieb bis zu seinem Tode Anfang 1964 Bürgermeister.

 
Herzlich willkommenDeutscher BundestagNRW Landtag
Sennestadt-JubiläumMeldungen - AKTUELLDafür stehen wir !!!
Personen/KandidatenArbeitsgemeinschaftenSPD-Geschichte
DokumenteKontakt/Newsletter90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
LinksMeldungsarchivRSS-Feed
Copyright 2018 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum
24. Oktober 2018
SPD in Sennestadt
IMMER AKTIV FÜR ALLE !