Herzlich willkommen
Deutscher Bundestag
NRW Landtag
ORTSGESPRÄCH
Sennestadt-Jubiläum
Meldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!
Personen/Kandidaten
Arbeitsgemeinschaften
SPD-Geschichte
Dokumente
Kontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
Links
Meldungsarchiv
RSS-Feed
2 .   T E I L 
1918 bis 1933

Erster Wassereinlaß
Freibaderöffnung "Sennebad"
Spielmannszug
Mai-Umzug 1932 Spielmannszug "Frischauf"
GRÜNDUNG DES ORTSVEREINS / SPD-MEHRHEIT IM GEMEINDERAT

Die bereits vor dem Krieg in den sozialdemokratisch orientierten Vereinen aktiv gewesenen Heinrich Bürmann, Anton Schuck, Fritz Schweinefuß, Ferdinand Reinke, Wilhelm Bunte, Heinrich Trüggelmann und Heinrich Strunk waren am 17. Februar 1918 nun auch mit die Gründer des SPD-Ortsvereins Senne II. Sie wählten Anton Schuck zum ersten Ortsvereins-Vorsitzenden. Sein Stellvertreter wurde Heinrich Bürmann. Die ersten nach dem neuen allgemeinen Wahlrecht gewählten Gemeindevertreter der SPD waren Heinrich Strunk, Heinrich Bürmann, Heinrich Trüggelmann und Fritz Schweinefuß.

Nach dem Tode von Anton Schuck 1921 übernahm Wilhelm Bunte den Vorsitz des Ortsvereins.

Bei den Wahlen lagen die Sozialdemokraten zwar von Anfang an mit knapper absoluter Mehrheit an erster Stelle, dennoch mußten sie sich die Gemeinderatssitze im Verhältnis 4 zu 4 mit den "Bürgerlichen" teilen, denen zudem durch Losentscheid wiederholt der Bürgermeisterposten zufiel. 1929 schließlich gelang ihnen der lange erkämpfte hohe Wahlsieg, und so wurden mit Ferdinand Reinke als Bürgermeister und Wilhelm Trüggelmann als Stellvertreter endlich zwei Sozialdemokraten an die Spitze der Gemeinde Senne II gewählt.

Die Bevölkerung hatte damit sicherlich auch den unermüdlichen Einsatz der SPD und der von ihnen gegründeten und mit ihnen verbundenen Organisationen – wie dem Reichsbund der Kriegsbeschädigten, der Arbeiterwohlfahrt oder dem Arbeiterbildungsverein mit seiner Bibliothek - honoriert: Mit Ferdinand Reinke als neuem Vorsitzenden an der Spitze hatte der Arbeiter-Turn- und -Sportverein "Frisch auf" z. B. 1925/26 in Eigenarbeit das "Sennebad" errichtet, ein Freibad im Bereich der heutigen Südstadtteiche. Daneben hatten sie auf Winters Heide (heute Schulzentrum Süd) einen neuen Sportplatz angelegt.

 
Herzlich willkommenDeutscher BundestagNRW Landtag
ORTSGESPRÄCHSennestadt-JubiläumMeldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!Personen/KandidatenArbeitsgemeinschaften
SPD-GeschichteDokumenteKontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / SennestadtLinksMeldungsarchiv
RSS-Feed
Copyright 2017 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum
20. November 2017
02. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt - Vorplatz der Jesus-Christus-Kirche
Ort: Bielefeld
08. Dezember 2017 - 10. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt in Eckardtsheim
Ort: Bielefeld-Eckardtsheim
SPD in Sennestadt
IMMER AKTIV FÜR ALLE !