Herzlich willkommen
Deutscher Bundestag
NRW Landtag
ORTSGESPRÄCH
Sennestadt-Jubiläum
Meldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!
Personen/Kandidaten
Arbeitsgemeinschaften
SPD-Geschichte
Dokumente
Kontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
Links
Meldungsarchiv
RSS-Feed
M E L D U N G S A R C H I V 
Meldungsarchiv

August 2014
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  15. August 2014
Alexander Vogt: „Spielebranche findet eine Heimat in NRW“
Die medienpolitischen Landtagsabgeordneten der SPD-Landtagsfraktion besuchen in diesen Tagen die Spielemesse gamescom in Köln und den dazugehörigen gamescom congress. Dazu erklärt Alexander Vogt, medienpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, der selbst auf einem Podium des Kongresses als Diskussionspartner zur Verfügung stand:

„Neue Innovationen, Besucherrekorde und zunehmend versachlichte und zielführende Diskussionen um die Bedeutung der Spielebranche zeigen, dass die gamescom in NRW gut aufgehoben ist. Sie ist hier zu einer festen Größe geworden und wir freuen uns sehr, sie in Köln halten zu können. Insgesamt bieten sich mit der Gamesbranche in NRW viele Synergieeffekte, welche Rot-Grün im Landtag und in der Landesregierung hervorragend nutzt. So wurde beispielsweise engage.nrw als interessante Brücke zwischen (Spiele-) Technologie und Industrie gelobt und viele Kongressteilnehmer berichteten uns von den guten Bedingungen an Rhein und Ruhr.

P R E S S E S P I E G E L  -  19. August 2014
Eva-Maria Voigt-Küppers/Renate Hendricks: „Wir sind schon gut vorangekommen, haben unser Ziel in der Bildungspolitik aber noch nicht erreicht“
Heute veröffentlicht das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln die jährliche Studie zum Thema Schulausbildung, den sogenannten Bildungsmonitor. Nordrhein-Westfalen schneidet in den untersuchten Teilbereichen unterschiedlich ab. „Wir nehmen das Ergebnis sehr ernst und sehen, dass wir in Teilbereichen mit unserer Bildungspolitik schon einiges erreicht haben, aber noch lange nicht am Ziel angekommen sind“, fassen Eva-Maria Voigt-Küppers, stellvertretende Vorsitzende, und Renate Hendricks, schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag das Ergebnis der Studie zusammen.
P R E S S E S P I E G E L  -  20. August 2014
Michael Hübner: „Wir sorgen für die Entlastung der Kommunen in NRW“
Das Bundeskabinett hat heute weitere Entlastungen für die Kommunen beschlossen. Bereits ab Januar 2015 sollen die Städte und Gemeinden eine Milliarde Euro jährlich erhalten. „Diese Einlösung des Versprechens aus dem Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD ist ein gutes Zeichen und wurde gerade von uns in NRW immer wieder neu eingefordert“, kommentiert Michael Hübner, Kommunalexperte der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  20. August 2014
Karl Schultheis: „Bafög-Erhöhung ist ein gutes Zeichen an die Studierenden“
Bafög-Empfänger sollen ab Herbst 2016 mehr Geld bekommen. Das hat heute das Bundeskabinett beschlossen. „Das Gesetz setzt die richtigen Prioritäten und sorgt für Investitionen in Bildung und Chancengleichheit“, sagt Karl Schultheis, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalens.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  21. August 2014
Alexander Vogt: „Landesregierung treibt Ausbau der Hochleistungsnetze voran“
Beim Breitbandausbau steht Nordrhein-Westfalen besser da als alle anderen Flächenländer. „Bis 2018 wollen wir in NRW ein möglichst flächendeckendes Hochleistungsnetz installiert haben“, sagt Alexander Vogt, medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, zur aktuellen Diskussion um die digitale Agenda und den Ausbau des Breibandnetzes.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  28. August 2014
Britta Altenkamp: „Prävention wirkt!“
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Brigitte Mohn, haben heute in Oberhausen erste Zwischenergebnisse des Modellvorhabens „Kein Kind zurücklassen“ vorgestellt. Dazu erklärt Britta Altenkamp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen:

„Projekte wie ,Mo.Ki – Monheim für Kinder‘ haben gezeigt, dass kommunale Präventionsketten wirken. Alle Verantwortlichen kümmern sich dort gemeinsam entlang der Lebensläufe von Kindern in unterschiedlichen Modulen um Bildung, Betreuung und Gesundheit. Diese Angebote richten sich an alle Familien. Sie verhindern Armutsfolgen bei den betroffenen Kindern und erhebliche Kosten für Staat und Gesellschaft.

P R E S S E M I T T E I L U N G  -  28. August 2014
Reiner Breuer: „Enorme Erleichterung für den sozialen Wohnungsbau der Kommunen“
Nordrhein-Westfalens Bauminister Michael Groschek (SPD) hat heute zusammen mit Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) und dem Münsteraner Stadtdirektor Hartwig Schultheiß eine Vereinbarung zur Förderung des sozialen Wohnungsbaus vorgestellt. „Mit den vom Land zur Verfügung gestellten Globalbudgets können die Kommunen wesentlich flexibler, schneller und leichter auf ihrem Wohnungsmarkt agieren“, sagt Reiner Breuer, wohnungsbaupolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.
 
Herzlich willkommenDeutscher BundestagNRW Landtag
ORTSGESPRÄCHSennestadt-JubiläumMeldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!Personen/KandidatenArbeitsgemeinschaften
SPD-GeschichteDokumenteKontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / SennestadtLinksMeldungsarchiv
RSS-Feed
Copyright 2017 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum
18. November 2017
02. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt - Vorplatz der Jesus-Christus-Kirche
Ort: Bielefeld
08. Dezember 2017 - 10. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt in Eckardtsheim
Ort: Bielefeld-Eckardtsheim
SPD in Sennestadt
IMMER AKTIV FÜR ALLE !