Herzlich willkommen
Deutscher Bundestag
NRW Landtag
ORTSGESPRÄCH
Sennestadt-Jubiläum
Meldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!
Personen/Kandidaten
Arbeitsgemeinschaften
SPD-Geschichte
Dokumente
Kontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / Sennestadt
Links
Meldungsarchiv
RSS-Feed
M E L D U N G S A R C H I V 
Meldungsarchiv

Juli 2008
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  01. Juli 2008
Marc Jan Eumann: SPD-Fraktion stellt Große Anfrage zum NRW-Zeitungsmarkt 2008
"Im digitalen Zeitalter benötigen auch die Verlage in Nordrhein-Westfalen bei den elektronischen Medien neue Entwicklungsmöglichkeiten", erklärte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Marc Jan Eumann, anlässlich der nun veröffentlichten Großen Anfrage der SPD im Düsseldorfer Landtag zur 'Situation des Zeitungsmarktes in NRW 2008' (Drucksache 14/7126).
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  01. Juli 2008
Hans-Willi Körfges: Arme Gemeinden werden immer ärmer - Schuldenspirale endlich durchbrechen.
"Die Schere zwischen armen und reichen Kommunen in Nordrhein-Westfalen geht immer weiter auseinander. Während sich bundesweit im Jahr 2007 die Haushaltslage in den Rathäusern entspannte, gerieten die bereits verschuldeten Gemeinden in NRW noch tiefer in die Schuldenfalle", erklärte der kommunalpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges, zum Ergebnis des Kommunalen Finanz- und Schuldenreports 2008 der Bertelsmann Stiftung.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  01. Juli 2008
Rainer Schmeltzer: So viel Mindestlohn wie möglich - so wenig Kombilohn wie nötig
"Das Bundesprogramm 'Jobperspektive' ist ein hilfreiches Instrument zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit bei den Menschen, die ohne Zuschüsse keine Chance haben, einen Arbeitsplatz zu bekommen. Die SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag hat sich daher von Beginn an für dieses Programm eingesetzt", erklärte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Rainer Schmeltzer heute in Düsseldorf.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  03. Juli 2008
Marc-Jan Eumann: Förderverfahren der Landesregierung gehen an NRW-Mittelstand vorbei
"Die Förderprogramme der schwarz-gelben Landesregierung gehen an den Interessen des Mittelstandes in Nordrhein-Westfalen vorbei", kommentierte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Marc-Jan Eumann die heute in den Medien geäußerte Kritik von Mittelständlern zum Förderverfahren des 'NRW-EU Ziel 2 Programms'.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  03. Juli 2008
Thomas Eiskirch: Landesregierung erreicht bei Nokia nur butterweiche Ergebnisse ohne rechtliche Bindung
"Erfreulich ist, dass nach dem Aus für die Nokia-Beschäftigten jetzt endlich ein Verhandlungsergebnis auf dem Tisch liegt. Bedauerlich ist allerdings, dass die Landesregierung nach langen Verhandlungen mit Nokia nur butterweiche Ergebnisse für die Stadt und die Region erzielen konnte", erklärte der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Eiskirch, anlässlich des heute in Düsseldorf vorgestellten Programms 'Wachstum für Bochum'.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  04. Juli 2008
Hans Theo Peschkes: Fußballfans können sich freuen - Bundesliga im frei empfangbaren Fernsehen
"Es ist eine gute Sache, dass sich das Kartellamt und die Deutsche Fußball Liga offensichtlich geeinigt haben und die Fußballbundesliga nicht im Pay-TV verschwinden wird. Dadurch ist gewährleistet, dass es jedem Fußballfan möglich ist, seine Mannschaft im frei empfangbaren Fernsehen - beispielsweise in der Sportschau - zu sehen", erklärte der sportpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion; Hans Theo Peschkes, heute in Düsseldorf.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  04. Juli 2008
Claudia Nell-Paul: Kommissionsbericht zur Kultur in NRW ist kein großer Wurf
"Mit vielen schönen Worten hat die Landesregierung eine Expertenkommission zur Lage der Kultur in Nordrhein-Westfalen einberufen. Was jetzt allerdings als Bericht vorliegt, ist kein großer Wurf", erklärte die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Claudia Nell-Paul, zu den Ergebnissen der Kommission heute in Düsseldorf.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  04. Juli 2008
Heike Gebhard: Land wälzt Pensionen auf Studierende und den Bund ab
"In Nordrhein-Westfalen werden Hochschulpaktmittel und Studiengebühren zum Teil für Pensionszahlungen zweckentfremdet. Das ist eine Riesensauerei. Das Land muss seiner Verantwortung gerecht werden. Studiengebühren sind dazu da, die Studienbedingungen für die Studenten an den Hochschulen zu verbessern.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  07. Juli 2008
Ute Schäfer: Schlechter schulpolitischer Schachzug - der zweite Bauer macht der Dame Platz
Als schlechten schulpolitischen Schachzug wertete die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Ute Schäfer, die laut Medienberichten geplante Ablösung des Pressesprechers von Schulministerin Barbara Sommer.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  08. Juli 2008
Wolfram Kuschke: Landesregierung entgleitet Kontrolle des Glücksspielmarktes
Als äußerst beunruhigend bezeichnete Wolfram Kuschke, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Hauptausschuss, die aktuelle Entwicklung auf dem Sportwettenmarkt in Nordrhein-Westfalen: "Der Einbruch der Erlöse aus der staatlichen Sportwette Oddset um fast 19 Prozent im ersten Halbjahr 2008 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass der neue Glücksspielstaatsvertrag seinen Zweck nicht erfüllt.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  08. Juli 2008
Gisela Walsken: Laumanns Forderung zur Pendlerpauschale ist reiner Populismus
"NRW-Landesminister Laumann leistet eine durchsichtige Wahlkampfhilfe für eine nervöse und angeschlagene CSU im bayrischen Landtagswahlkampf." Mit diesen Worten kommentierte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Gisela Walsken dessen Forderung nach einer sofortigen Wiedereinführung der alten Pendlerpauschale.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  08. Juli 2008
Ute Schäfer: CDU-Fraktion redet desolate Schulpolitik schön
"Mit ultimativer Lobhudelei versucht sich die CDU-Fraktion die desolate Schulpolitik der Landesregierung schön zu reden", kritisierte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Ute Schäfer, die heutige Stellungnahme der CDU-Fraktion und deren Interpretation der dimap-Umfrage zur Schulpolitik.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  08. Juli 2008
Marc Jan Eumann: Dinosaurier besucht Staatskanzlei
Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Marc Jan Eumann erklärte zum heutigen Besuch des ehemaligen bayrischen Ministerpräsidenten Stoiber in der Düsseldorfer Staatskanzlei: "Als der NRW-Ministerpräsident ankündigte, dass er sich in seinen Sommerferien Dinosaurier ansehen wolle, hat natürlich niemand an Herrn Stoiber gedacht.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  10. Juli 2008
Stephan Gatter: Finanzminister Linssen lenkt vom eigenen Versagen ab
Als ungerechtfertigt und politisch dünnhäutig bezeichnete der Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Haushaltskontrollausschuss, Stephan Gatter, die Kritik des NRW-Finanzministers an der Präsidentin des Landesrechnungshofes: "Es ist schon ein einmaliger Vorgang, wenn ein Landesminister den unabhängigen Landesrechungshof und seine Präsidentin in dieser Art und Weise kritisiert, um vom eigenen Versagen abzulenken.
P R E S S E M I T T E I L U N G  -  10. Juli 2008
Ute Schäfer: FDP-Forderung nach Abschaffung von Gesamtschuloberstufen ist blanker Hohn
"Die falschen Aussagen der FDP zu Gesamtschulen werden durch gezieltes Wiederholen in der Sommerpause nicht richtiger", kommentierte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Ute Schäfer, die Forderung des Parlamentarischen Geschäftsführers der FDP-Fraktion zur Abschaffung der Oberstufen von Gesamtschulen.
 
Herzlich willkommenDeutscher BundestagNRW Landtag
ORTSGESPRÄCHSennestadt-JubiläumMeldungen - AKTUELL
Dafür stehen wir !!!Personen/KandidatenArbeitsgemeinschaften
SPD-GeschichteDokumenteKontakt/Newsletter
90 Jahre SPD Senne II / SennestadtLinksMeldungsarchiv
RSS-Feed
Copyright 2017 Internetauftritt des SPD-Ortsvereins Sennestadt. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum
19. November 2017
02. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt - Vorplatz der Jesus-Christus-Kirche
Ort: Bielefeld
08. Dezember 2017 - 10. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt in Eckardtsheim
Ort: Bielefeld-Eckardtsheim
SPD in Sennestadt
IMMER AKTIV FÜR ALLE !